shadow_left
Logo
Shadow_R
   
Brandschutz PDF Drucken E-Mail

Vorbeugender Brandschutz im Hochbau

  • L-90 Bekleidung von verzinkten Stahlblech-, Luftkanälen oder auch selbständige Luftkanäle mit Fibersilikatplatten oder Vermicullitplatten, oder MF-Platten, Schmelzpunkt > 1000°C.


  • I-90 Bekleidungen von Elektrokabeltrassen oder Kabelschächten.



  • F-90 Bekleidung von Stahlstützen, bzw. Stahlunterzügen mit Fibersilikatplatten oder Vermicullitplatten, oder auch Mineralfaserplatten (Conlitbekleidung).



  • T-90 Bekleidung Verpressen von Brandschutztüren bzw. Brandschutzklappen mittels Mörtelpumpe und MG3 Mörtel.

  • Vorwandbrandschutzklappenbekleidung mit Fibersilikatplatten oder Vermicullitplatten.

Die o. g. Leistungen werden selbstverständlich nach den entsprechenden bauaufsichtlichen Zulassungen ausgeführt. Darüber hinaus wird auch eine entsprechende Dokumentation für die ausgeführten Arbeiten erstellt.